≡ Menu

Ananas-Beignets mit Rumsahne

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 8 Portionen Ananas-Beignets mit Rumsahne:

  1. 1 große Ananas
  2. 1/4 Liter Milch
  3. 110 g Hartweizengrieß
  4. 1 Ei
  5. 3 El Zucker
  6. 1 Prise Salz
  7. 5 El gemahlene Mandeln
  8. 3 El gehackte Mandeln
  9. 100 g Butterschmalz
  10. 250 g Sahne
  11. 1 Pck. Vanillezucker
  12. 1-2 cl Rum oder Amaretto nach Geschmack

Zubereitung Ananas-Beignets mit Rumsahne

  • Die Ananas für die Ananas-Beignets schälen und in Scheiben schneiden.Den harten Strunk ausstechen. Die Milch zum kochen bringen und 50 g Grieß einrieseln lassen.Ei mit Zucker und Salz schaumig schlagen und mit den gemahlenen Mandeln zur Grießmasse geben. Die gehackten Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten.Die Ananasscheiben nacheinander zuerst im restlichen Grieß, dann im Grießteig wenden, überschüssigen Teig abtropfen lassen.
  • Butterschmalz erhitzen und die Ananasscheiben darin von jeder Seite 2 min. goldbraun braten.
  • Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, Rum oder Amaretto zugeben.Auf den Ananas anrichten und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: