≡ Menu

Ananas-Kokos-Muffins

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 10 Stück Ananas-Kokos-Muffins:

  1. 100 g Margarine
  2. 100g Mehl
  3. 100 g Zucker
  4. 2 Eier
  5. 1 Pck. Vanillezucker
  6. 1 Msp. Backpulver
  7. 30 g Koksraspeln
  8. 2 El Milch
  9. Ananasstücke
  10. 3 El Ananassaft
  11. Puderzucker
  12. Muffinförmchen

Zubereitung Ananas-Kokos-Muffins:

  • Einen Rührteig aus den angegebenen Zutaten herstellen. Einen Esslöffel Teig in die Förmchen geben. 3 bis 4, je nach Größe,  gut abgetropfte Ananasstücke pro Förmchen hineindrücken. Mit je einem Teelöffel Teig abdecken. Bei 180°C  20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  • Für die Glasur Ananassaft mit Puderzucker verrühren. Die Ananas-Kokos-Muffins mit dem Guss bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen.
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment