≡ Menu

Apfel-Blätterteig-Tarte

Zutaten für 12 Stück Apfel-Blätterteig-Tarte:

  1. 4 geschälte und entkernte Äpfel
  2. Saft von 1 Zitrone
  3. 100 g Mandelblättchen
  4. 1 Pck. Blätterteig 32 cm
  5. 200 g Aprikosenkonfitüre
  6. Fett für die Form

Zubereitung Apfel-Blätterteig-Tarte:

  • Die Äpfel für die Apfel-Blätterteig-Tarte in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 50 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Den Rest der Mandelblättchen zerkleinern.
  • Eine Tarteform – 28 cm – fetten. Blätterteig entrollen und in die Form legen. Zerkleinerte Mandeln auf den Boden streuen. Die Apfelspalten darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 200°C  35 Min. backen. Zum Ende der Backzeit evtl. mit Backpapier zudecken. Aus dem Ofen nehmen.
  • Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die heiße Tarte damit bestreichen. Mit den gerösteten Mandeln bestreuen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
{ 6 comments… add one }

Next post:

Previous post: