≡ Menu

Apfelküchlein mit Eis

Zutaten für 4 Personen Apfelküchlein mit Eis:

  1. 3 Eier
  2. 4 El Weizenbier
  3. 1 Tl frische Hefe
  4. 2 El Zucker
  5. Zimt
  6. Mehl
  7. 2 Äpfel
  8. Fett zum ausbacken
  9. 4 El Marmelade nach Wahl
  10. Zitronensaft
  11. 4 Kugeln Eis nach Wahl
  12. Puderzucker

Zubereitung Apfelküchlein mit Eis:

  • Die Eier mit Bier, Hefe, Zucker und etwas Zimt verquirlen. Langsam soviel Mehl unterrühren, bis ein dicklicher Teig entsteht. 15 Min. gehen lassen.
  • Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fett erhitzen. Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und im heißen Fett goldbraun ausbacken. Gut abtropfen lassen.
  • Die Marmelade mit etwas Zitronensaft glattrühren. Die ausgebackenen Apfelküchlein mit einer Kugel Eis und einem Klecks Marmelade auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben.
{ 0 comments… add one }