≡ Menu

Auberginenröllchen mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen Auberginenröllchen mit Tomaten:

  1. 1 große Aubergine
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 Zucchini
  4. 1 Zwiebel
  5. 100 g eingelegte Tomaten
  6. 2 Sardellenfilets
  7. 4 Salbeiblätter
  8. 2 El Olivenöl
  9. 1 Tl Zucker
  10. 2 El Balsamico-Essig
  11. 30 g Weißbrotbrösel
  12. 30 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitung Auberginenröllchen mit Tomaten:

  • Aubergine waschen und längs in dünne Scheiben teilen, leicht alzen und etwas ziehen lassen. Zucchini und Zwiebel würfeln. Die Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Sardellenfilets abbrausen und in Stücke teilen. Die Salbeiblätter in Streifen schneiden.
  • Die Auberginenscheiben für Die Auberginenröllchen trockentupfen und im Öl goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucchini, Zwiebel, Tomaten und Sardellen im Bratöl dünsten. Salbei dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Ofen auf 220°C vorheizen. Die Zucchini-Masse  auf den Auberginenscheiben verteilen, diese aufrollen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Röllchen mit Bröseln und Käse bestreuen und im Ofen ca. 15 Min. backen.
{ 0 comments… add one }