≡ Menu

Bienenstich mit Kirschen

Zutaten für ca. 16 Stück Bienenstich mit Kirschen:

Für den Hefeteig:

  1. 120 ml Milch
  2. 250 g Mehl
  3. 25 g Hefe
  4. 50 g Zucker
  5. 50 g Butter
  6. 1 Prise Salz
  7. 1 Ei

Für die Mandeldecke:

  1. 150 g Butter
  2. 100 g Zucker
  3. 3 El Sahne
  4. 1 El Honig
  5. 150 g Mandelblättchen

Für die Füllung:

  1. 1 Glas Sauerkirschen – Abtropfgewicht 350 g
  2. 2 gehäufte Tl Speisestärke
  3. 200 ml Kirschsaft
  4. 40 g Zucker

Für die Creme:

  1. 6 Blatt weiße Gelantine
  2. 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  3. 200 ml Kirschsaft
  4. 300 ml Milch
  5. 150 g Zucker
  6. 300 ml Sahne
  7. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung Bienenstich mit Kirschen:

  • Für den Teig die Milch lauwarm erhitzen. Das Mehl sieben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und 1 Tl Zucker und etwas Milch zufügen. Mit Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt 15 Min. ruhen lassen. Die Butter zerlassen und restlichen Zucker, übrige Milch, Salz, Butter und Ei zufügen. Mit dem Knethacken des Mixers glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort zum doppelten Volumen aufgehen lassen.
  • Den Ofen auf 190°C vorheizen und eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm fetten. Den Teig in der Größe der Form ausrollen, hineinlegen und mit einer Gabel einstechen. Für die Decke Butter, Zucker, Sahne und Honig aufkochen. Vom Herd nehmen und die Mandeln einrühren, etwas abkühlen lassen und auf den Teig streichen. 40 Min. backen und erkalten lassen. Den Boden waagerecht halbieren und die obere Hälfte in 16 Stücke teilen.
  • Die Kirschen für den Bienenstich abtropfen lassen. Die Stärke mit 3 El Saft verrühren. Übrigen Saft mit Zucker aufkochen, die Stärke einrühren und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Kirschen unterheben, abkühlen lassen.
  • Für die Creme die Gelantine einweichen. Das Puddingpulver mit dem Saft verrühren. Milch und Zucker aufkochen lassen und den Saft einrühren, nochmals aufkochen und etwas abkühlen lassen. Die Gelantine ausdrücken und darin auflösen. Kühl stellen. Sobald die Masse fest wird, die Sahne steif schlagen und unterheben. Den unteren Boden auf einer Platte mit einem Tortenring umstellen. Die Kirschen darauf verteilen und die Creme draufstreichen. Mit dem oberen Tortenstücken bedecken und ca. 6 Stunden kühlen. Den Tortenring lösen und mit dem Puderzucker bestäuben.
{ 0 comments… add one }