≡ Menu

Blumenkohl mit Hack gefüllt

Zutaten für 4 Personen Blumenkohl mit Hack gefüllt:

  1. 1 Blumenkohl
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 Bd. Petersilie
  4. 1 Brötchen vom Vortag
  5. 500 g gemischtes Hack
  6. 1 Zwiebel
  7. Butter
  8. 1 Pck. Soßenpulver für Sauce Hollandaise
  9. Senf

Zubereitung Blumenkohl mit Hack gefüllt:

  • Blumenkohl in Salzwasser halbgar kochen. Abtropfen lassen. Petersilie kleinschneiden. Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Zwiebel würfeln.
  • Das Fleisch mit Brötchen, Zwiebel und Petersilie verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 200°C vorheizen. Den Kohl in eine hohe Auflaufform legen.
  • Die Hackmasse vorsichtig zwischen die einzelnen Röschen drücken. Etwas Butter in Föckchen daraufgeben. 240 ml Wasser angießen und ca. 45 Min. im Ofen garen.
  • Kohl herausheben und Soßenpulver in den Fond einrühren und mit Senf abschmecken. Blumenkohl mit der Soße servieren. Lecker dazu: Salzkartoffeln.

Schlagwörter:

blumenkohl hack gefüllt rezept zutaten zubereitung selbstgemacht zubereiten rezepte blumenkohl hack selber machen

{ 2 comments… add one }