≡ Menu

Blumenkohltorte mit Pute

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Blumenkohltorte mit Pute:

  1. 1 Pck. Blätterteig 450 g
  2. 1 Blumenkohl
  3. Salz, Pfeffer, Muskat
  4. Saft einer Zitrone
  5. 400 g Putenschinken in dünnen Scheiben
  6. 200 g Emmentaler oder Gouda
  7. 1 Bd. gehackte Petersilie
  8. 6 Eier
  9. 150 ml Weißwein – trocken
  10. 150 ml Sahne
  11. 3 El Butter

Zubereitung Blumenkohltorte mit Pute:

  • Blätterteig auftauen lassen. Blumenkohl für die Blumenkohltorte in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft bissfest garen. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen. Jedes Röschen in eine Schinkenscheibe wickeln. Käse reiben. Eine runde, feuerfeste Form mit Wasser ausspülen und mit Blätterteig auslegen. Einen Rand hochziehen. Den Boden mit der gehackten Petersilie und dem Blumenkohl belegen. Ofen auf 225°C vorheizen.
  • Eier, Wein, Sahne, Käse mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Torte gießen. Butterflöckchen daraufsetzen und ca. 50 Min. backen.
{ 0 comments… add one }