≡ Menu

Brandteig-Nester mit Vanillecreme

Zutaten für 8 Stück Brandteig-Nester mit Vanillecreme:

Brandteig:

  1. 125 ml Milch
  2. 75 g Butter
  3. 1 Prise Salz
  4. 200 g Mehl
  5. 4 Eier

Vanillecreme:

  1. 250 ml Milch
  2. 3 Eigelb
  3. 2 El Zucker
  4. Mark einer Vanilleschote
  5. 1 El Vanillepuddingpulver
  6. 1 kg erdbeeren
  7. Erdbeersirup oder Erdbeerkonfitüre
  8. Puderzucker

Zubereitung Brandteig-Nester mit Vanillecreme:

  • Für den Teig Milch, 125 ml Wasser, Butterstücke und Salz in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal in die heiße Milchmischung geben und kräftig mit einem Kochlöffel unterheben. Alles solange rühren, bis sich ein Teigkloß gebildet hat und ein weißer Belag auf dem Topfboden zu sehen ist. Den Topf vom Herd nehme und den Kloß in eine Schüssel geben. Nach und nach die Eier mit den Knethaken des Handrührers bei kleinster Geschwindigkeit langsam unterarbeiten. Der Teig muss schwer reißend und glänzend sein.
  • Den Teig für die Brandteig-Nester mit Vanillecreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in großem Abstand 8 x spiralförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Dabei von innen klein auftragen, nach außen hin dicker werden, so dass kleine Nester entstehen. Im Ofen ca. 20 Min. backen, dabei die Tür nicht öffnen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Für die Creme die Milch aufkochen. Eigelbe, Zucker, Vanillemark und Puddingpulver verquirlen und unter die heiße Milch rühren und 1 x aufkochen lassen. Abkühlen lassen. Erdbeeren vierteln. Die abgekühlte Creme in die Brandteignester füllen. Erdbeeren darauf verteilen und mit etwas Erdbeersirup oder dünnflüssiger Konfitüre beträufeln. Mit Puderzucker bestäuben.
  • Die Brandteig-Nester mit Vanillecreme schmecken lecker zum Kaffee.
{ 5 comments… add one }