≡ Menu

Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis

Zutaten für 4 Personen Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis:

  1. 200 g Langkornreis
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 große Zwiebel
  4. 1/2 großer Wirsing
  5. 5 Tomaten
  6. 3 Wiener Würstchen
  7. 1 Pck. Paprika-Kabanossi
  8. 2 El Öl
  9. 1 1/2 Tl Oregano
  10. 250 ml Milch
  11. 300 ml Gemüsebrühe
  12. 120 g Sahneschmelzkäse

Zubereitung Cabanossipfanne mit Wirsing und Reis:

  • Reis wie gewohnt garen. Zwiebel würfeln. Wirsing in breite Streifen schneiden. Tomaten in Stücke schneiden und die gesamte Cabanossi in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Wirsing im Bratfett andünsten. Oregano darüberstreuen, kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe und die Milch angießen, aufkochen und etwas köcheln lassen.
  • Reis abgießen. Den Käse in grobe Stücke teilen und in der Soße unter Rühren schmelzen. 3 Min. vor Garzeitende Tomaten und Wurst zugeben. Den Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: