≡ Menu

Cappuccino-Eistorte mit Mandelkeksen

Zutaten für ca. 16 Stück Cappuccino-Eistorte mit Mandelkeksen:

Biskuit:

  1. 3 Eier
  2. 90 g Zucker
  3. 75 g Mehl
  4. 1/2 Tl Backpulver
  5. 25 g Kakaopulver
  6. 6 El kalter Kaffee

Eismasse:

  1. 4 Eigelbe
  2. 100 g Zucker
  3. 250 ml Milch
  4. 4 El Espresso
  5. 375 ml Sahne
  6. 15 g Kakaopulver
  7. 150 g Amarettini

Garnierung:

  1. Puderzucker und lösliches Kaffeepulver zum Bestäuben
  2. 16 Amarettini für den Tortenrand

Zubereitung Cappuccino-Eistorte mit Mandelkeksen:

  • Den Ofen für die Cappuccino-Eistorte mit Mandelkeksen auf 175°C vorheizen. Eine Springform mit dem Durchmesser von 24 cm nur am Boden fetten. Für den Biskuit Eier und Zucker dickschaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakaopulver darübersieben und vorsichtig unterheben. Die Masse in die Form füllen und glattstreichen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und den Biskuit aus der Form lösen und auskühlen lassen. Danach waagerecht halbieren und beide Böden mit je 3 El Kaffee tränken.
  • Für die Eismasse die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Milch aufkochen und den Espresso unterrühren. Zur Eigelbmasse gießen und zurück in den Topf füllen. Die Masse unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie leicht dicklich wird. Anschließend kalt rühren.
  • Sahne steif schlagen, Kakao darübersieben und unterheben. Kakaosahne sorgfältig unter die Eigelbmasse ziehen. Kekse in Stücke schneiden und unter die Eismasse ziehen.
  • Den Rand der Form mit Backpapier auskleiden, unteren Biskuitboden in die Form legen. Eismasse einfüllen und den oberen Biskuitboden auflegen. Ca. 6 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen.
  • Vor dem Servieren die Torte aus dem Tiefkühler nehmen, das Papier abziehen und die Torte 20 Min. antauen lassen. Mit Puderzucker und Kaffeepulver bestäuben und Kekse an den Rand kleben.
{ 0 comments… add one }