≡ Menu

Chili con Carne

Zutaten für 4 Personen für  Chili con Carne:

  1. 500 g Hack ( Rind oder Gemischt )
  2. 1 große Dose Kidneybohnen
  3. 1 große Paprika – Rosenscharf
  4. 2 gr. Zwiebeln
  5. 3 Knoblauchzehen
  6. 2 El Olivenöl
  7. 1 Tl Chilipulver
  8. 1 Tl Kreuzkümmel
  9. 1 Tl Oregano
  10. 2 El Mehl
  11. 800 g Tomaten aus der Dose – geschält
  12. 1/2 Liter Fleischbrühe
  13. Petersilie
  14. 1 – 2 Tropfen Blairs Mega Death
  15. 1 kleine Dose Mais
  16. Pfeffer,Salz

Zubereitung des Chili con Carne:

  • Zwiebeln im heißen Olivenöl kurz braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Das Hack in der gleichen Pfanne scharf und krümelig anbraten, die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Mit dem Mehl bestäuben. Die Brühe angießen und kurz aufkochen lassen.
  • Die geschälten Tomaten dazugeben, durchrühren und dabei die Tomaten mit dem Pfannenwender in kleine Stücke hacken.
  • Das Chili nun mit Paprika, Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Chili abschmecken und ca eine halbe Stunde einreduzieren lassen.
  • Die abgespülten Bohnen und die kleingeschnittene Paprika mit hinzugeben und köcheln lassen bis die Paprika gar, aber noch bißfest ist.
  • Dann den Mais zugeben, kurz aufkochen und dann mit dem Kreuzkümmel würzen.
  • Noch etwas köcheln, evtl nachwürzen und soviel Chilipulver hineingeben wie man möchte. Je mehr desto schäfer wird das Chili con Carne.
  • Evtl. muß zwischendurch mal Wasser nachgegossen werden, wenn die Soße zu dick wird




{ 0 comments… add one }