≡ Menu

Fisch in der Folie

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Portionen Fisch in der Folie

  1. 4 Stück Seehecht, Zander, Brasse. Je nach Geschmack
  2. 8 Kartoffeln
  3. 2 Tomaten
  4. 1 Zitrone
  5. 2 Zwiebeln
  6. 1 Bd. Petersilie
  7. 4 kleine Lorbeerblätter
  8. 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  9. Salz, Pfeffer, Chili
  10. Olivenöl

Zubereitung Fisch in der Folie

  • Die Kartoffeln für den Fisch in der Folie garen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, Tomaten und die Zitrone für den Fisch in Folie in Scheiben schneiden. Den Fisch waschen und auf Alufolie legen die mit Olivenöl eingepinselt wurde.
  • Tomaten-, Zwiebel- und Zitronenscheiben auf dem Fisch verteilen und die Kartoffelscheiben neben den Fisch legen. Alles salzen, Pfeffern und mit Chili, Lorbeer und Knoblauch würzen.
  • Die feingehackte Petersilie ganz zum Schluss über den Fisch in Folie geben und die Folie fest verschließen.
  • Im Ofen bei 200°C ca. 40 Min. garen.
  • Geht auch Prima auf dem Grill.
{ 6 comments… add one }

Next post:

Previous post: