≡ Menu

Gartensalat mit Geflügelleber

Zutaten für 4 Personen Gartensalat mit Geflügelleber:

  1. 1 Kopfsalat
  2. 1 Raddiccchio
  3. 1 Bd. Rucola
  4. 150 g Kirschtomaten
  5. 5 hartgekochte Eier
  6. 1 Bd. Schnittlauch
  7. 2 El Weißweinessig
  8. Salz, Pfeffer
  9. 1/2 Tl Honig
  10. 3 El Öl
  11. 400 g Geflügelleber
  12. 2 El Mehl

Zubereitung Gartensalat mit Geflügelleber:

  • Den Salat waschen und trocken schleudern. Den Kopfsalat und den Radicchio in mundgerechte Stücke zerpflücken. Vom Ruccola die harten Stiele entfernen. Die Kirschtomaten für den Gartensalat waschen und vierteln. Die gekochten Eier pellen und in Spalten schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und für den Gartensalat in Röllchen schneiden.
  • Den Essig mit Salz, Pfeffer, Honig und 2 El Öl verrühren. Die Geflügelleber putzen, trocken tupfen und mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen und die Geflügelleber für den Gartensalat darin rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die vorbereiteten Zutaten anrichten und mit der Marinade beträufeln.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: