≡ Menu

Gefüllte Paprika mit Oliven-Salsa

Zutaten für 4 Personen Gefüllte Paprika mit Oliven-Salsa:

  1. 200 g Reis
  2. 750 ml Gemüsebrühe
  3. 4 Paprikaschoten
  4. 1/2 Bd. Petersilie
  5. 2 fein geh. Knoblauchzehen
  6. 4 fein geh. Sardellenfilets
  7. 50 g ger. Parmesan
  8. Öl
  9. 3 El Tomatenwürfel
  10. 1 El gewürfelte Zwiebel
  11. 1 El gewürfelte schwarze Oliven
  12. 1 El geh. Basilikum
  13. 1 El Essig
  14. Salz, Pfeffer

Zubereitung Gefüllte Paprika mit Oliven-Salsa:

  • Den Reis in der Brühe garen. Von den Paprikaschoten den Deckel entfernen und das innere entfernen. Die Petersilie fein hacken und den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Reis mit der Petersilie, dem Knoblauch, Sardellenfilets, Parmesan und 2 El Öl mischen und die Paprika damit füllen. In einer gefetteten Form mit Deckel ca. 45 Min. im Ofen garen.
  • Die Tomatenwürfel, Zwiebel, Oliven für die Oliven-Salsa vermengen.Basilikum, Essig, 1 El Öl, Salz und Pfeffer verrühren und zu den Tomaten geben. Die Salsa vor dem Servieren auf den Paprika verteilen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: