≡ Menu

Gemüsepizza mit Schinken

Zutaten für ca. 8 Stück Gemüsepizza mit Schinken:

  1. je 120 g Reis, Hirse und Buchweizen – fein gemahlen
  2. 80 g Quark
  3. 240 g Kartoffelmehl
  4. 2 Pck. Trockenhefe
  5. Zucker
  6. Salz, Pfeffer
  7. 1 rote Zwiebel
  8. 200 g Champignons
  9. 1 rote Paprikaschote
  10. 1 grüne Paprikaschote
  11. 2 Knoblauchzehen
  12. 1 Dose Pizzatomaten (400g)
  13. 1 El Rapsöl
  14. 3 El getrockneter Oregano
  15. 150 g gekochter Schinken
  16. 200 g Gouda

Zubereitung Gemüsepizza mit Schinken:

  • Reis, Hirse, Buchweizen und Quark mit 300 ml heißem Wasser verrühren. Kartoffelmehl, Hefe, 1 Prise Zucker und 1 Tl Salz mischen. Unter den Mehl-Quark-Mix kneten. Den Teig ca. 15 Min. gehen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen.
  • Die Zwiebel abziehen und halbieren. Die Champignons putzen. Beides in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten mit dem Rapsöl, 1 Prise Zucketr und 1 El Oregano verrühren. Salzen und Pfeffern und gleichmäßig auf den Teig streichen.
  • Das vorbereitete Gemüse gleichmäßig auf dem Pizzateig verteilen. Den Schinken in mundgerechte Stücke zupfen und auf die Pizza legen. Käse reiben. Gemüsepizza mit dem restlichen Oregano und dem Käse bestreuen. In ca. 20 Min. backen.

 

{ 2 comments… add one }

Next post:

Previous post: