≡ Menu

Geschnetzeltes mit Currysoße

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Geschnetzeltes mit Currysoße:

  1. 500 g Schnitzelfleisch
  2. Öl
  3. 2 Zwiebeln
  4. 1/2 Liter Gemüsebrühe
  5. 1 Pck. TK-Erbsen
  6. 500 g Champignons
  7. 3 El Frischkäse
  8. 2 El Curry
  9. Salz, Pfeffer
  10. Petersilie

Zubereitung Geschnetzeltes mit Currysoße:

  • Das Schnitzelfleisch für das Geschnetzelte mit Currysoße  in Streifen schneiden und die Zwiebeln würfeln.  Das Fleisch und die Zwiebelwürfel im heißen Öl anbraten. Salz, Pfeffer und Curry zugeben und gut umrühren. Die Gemüsebrühe zugießen und ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Nach 20 Minuten die Erbsen und die in Scheiben geschnittenen Champignons zufügen. Frischkäse einrühren, schmelzen lassen, nochmals abschmecken und das ganze mit Petersilie bestreut servieren.
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post: