≡ Menu

Grünkohlspaghetti in Senfsoße

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Grünkohlspaghetti in Senfsoße:

  1. 500 g geputzter Grünkohl
  2. Salz, Pfeffer
  3. 3 Möhren
  4. 300 g ausgelöstes Kasselerkotelett
  5. 1 Zwiebel
  6. Öl
  7. 750 ml Gemüsebrühe
  8. 300 g Spaghetti
  9. 200 g Schlagsahne
  10. 2 El mittelscharfer Senf
  11. 1 Tl Mehl

Zubereitung Grünkohlspaghetti in Senfsoße:

  • Grünkohl waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Abtropfen lassen und grob hacken. Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Kasseler in Würfel schneiden. Zwiebel würfeln.
  • Öl in einer pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Herausnehmen. Möhren und Zwiebeln ins Bratfett geben und anbraten. Grünkohl zu den Möhren geben, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Fleisch zugeben alles geschlossen 15 Min. garen.
  • Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Sahne, Senf und Mehl verrühren und zum Kohl geben. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Soße servieren.

 

{ 0 comments… add one }