≡ Menu

Gulasch unter der Kartoffelkruste

Zutaten für 4 Personen Gulasch unter der Kartoffelkruste:

  1. 1 kg gemischtes Gulasch
  2. 250 g Zwiebeln
  3. 1 Tl Thymian
  4. etwas Petersilie
  5. 2 El Butterschmalz
  6. Salz, Pfeffer
  7. 1 El Tomatenmark
  8. 1 El Mehl
  9. 1/2 dunkles Bier
  10. 250 ml Gemüsebrühe
  11. 1 El flüssiger Honig
  12. 2 Scheiben Toast
  13. 800 g Kartoffeln
  14. 2 El Butter

Zubereitung Gulasch unter der Kartoffelkruste:

  • Zwiebeln würfeln. Butterschmalz in einem ofenfesten Schmortopf erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln zum Schluss zugeben und mit anbraten. Gesamtes Fleisch wieder zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomatenmark einrühren. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Hälfte des Bieres ablöschen.Aufkochen. Honig und Kräuter unterrühren und zugedeckt 80 Min. schmoren lassen. Übriges Bier nach und nach angießen.
  • Das Gulasch abschmecken. Toast entrinden und zerbröseln. Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Beides mischen, würzen und auf dem Gulasch verteilen. Zugedeckt im heißen Ofen 200°C 30 Min. backen. Temperatur des Ofens erhöhen auf 225°C. Fett in Flöckchen auf dem Gulasch verteilen und offen ca. 10 Min. überbacken.
{ 0 comments… add one }