≡ Menu

Hack-Wirsing-Küchlein

Zutaten für 4 Personen Hack-Wirsing-Küchlein:

  1. 500 g Wirsing
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 Brötchen vom Vortag
  4. 1 Zwiebel
  5. 3 El Butter
  6. 1 Ei
  7. 500 g Hackfleisch
  8. Petersilie, Majoran, Kümmelpulver
  9. 1 Tl Senf
  10. 4 Möhren
  11. 2 Petersilienwurzeln
  12. Zucker

Zubereitung Hack-Wirsing-Küchlein:

  • Die Wirsingblätter für die Hack-Wirsing-Küchlein ablösen und in Salzwasser blanchieren. Abschrecken. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel hacken und in 1 El Butter andünsten. Brötchen ausdrücken und mit Ei, Hack Zwiebel, 2 El gehackter Petersilie, 1 El Majoran, 1 Prise Kümmel und Senf vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ofen auf 180°C vorheizen. 8 Mulden eines Muffinblechs fetten und mit den Wirsingblättern auslegen. Die Hackmasse einfüllen und die überstehenden Blätter darüber zusammenklappen. Ca. 30 Min. backen.
  • Möhren und Petersilienwurzel grob zerkleinern. In übriger Butter andünsten und mit einer Prise Zucker karamellisieren. Mit 200 ml Wasser ablöschen und ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Salzen und pfeffer und mit dem Wirsing anrichten.
{ 0 comments… add one }