≡ Menu

Hähnchenbrust im Kartoffelmantel

Zutaten für 4 Personen Hähnchenbrust im Kartoffelmantel:

  1. 1/2 Bd. Petersilie
  2. 3 El Sojasoße
  3. 50 ml Sherry- trocken
  4. Salz, Pfeffer
  5. 4 Hähnchenbrustfilets
  6. 800 g Kartoffeln
  7. Olivenöl
  8. 1 Eiweiß

Zubereitung Hähnchenbrust im Kartoffelmantel:

  • Die Petersilie für die Hähnchenbrust im Kartoffelmantel feinschneiden. Aus Sojasoße, Sherry, Pfeffer und Petersilie eine Marinade herstellen. Hähnchenbrust in die Marinade legen und 120 Min. durchziehen lassen. Dabei ab und zu wenden. Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. In leicht gesalzenem Wasser ca. 3 Min. kochen. Abtropfen lassen und mit 2 El Öl vermengen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Kartoffelscheiben heben.
  • Die Filets aus der Marinade nehmen, salzen und auf ein gefettetes Blech legen. Die Kartoffeln auf und um das Filet legen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Min. backen. Dabei mit Öl bepinseln.
{ 6 comments… add one }