≡ Menu

Hähnchenpfanne mit Aprikosen

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Hähnchenpfanne mit Aprikosen:

  1. 400 g Hähnchenfilet
  2. 400 g Porree
  3. 1 Chilischote
  4. Öl
  5. Salz, Edelsüßpaprika
  6. 1 Becher Schlagsahne
  7. 1 Dose – 425 ml – Aprikosen
  8. Heller Soßenbinder
  9. 2 El Zitronensaft

Zubereitung Hähnchenpfanne mit Aprikosen:

  • Das Hähnchenfilet für die Hähnchenpfanne in kleine Würfel schneiden und den Porree in Ringe schneiden. Die Chilischote ohne die Kerne fein hacken. Das Fleisch kräftig anbraten und zum Schluss die Chili kurz mitbraten. Mit etwas Salz und Paprika würzen. Porree zufügen und kurz mitbraten.
  • Mit 1/4 Liter Wasser und Sahne ablöschen und ca. 5 Min. kochen lassen. Die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Früchte in Spalten schneiden. Soßenbinder in die Pfanne rühren, aufkochen und die Früchte darin erhitzen. Nochmals salzen und mit Aprikosen – und Zitronensaft abschmecken.
{ 0 comments… add one }