≡ Menu

Hähnchenspieße mit fruchtiger Ananas

Zutaten für 4 Personen Hähnchenspieße mit fruchtiger Ananas:

  1. 1 kleine Ananas
  2. 1 gelbe Paprikaschote
  3. 100 g Cornflakes
  4. 600 g Hähnchenbrust
  5. 1 Stück Ingwer
  6. 3 Zwiebeln
  7. 1 Ei
  8. Salz, Pfeffer
  9. Mehl
  10. Öl
  11. 1 Knoblauchzehe
  12. 150 ml Sojasoße
  13. 2 EL Limetten oder Zitronensaft

Zubereitung Hähnchenspieße mit fruchtiger Ananas

  • Die Ananas für die Hähnchenspieße schälen und halbieren, Strunk entfernen und das Fruchtfleischin dünne Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, abbrausen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und vierteln.
  • Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erst in Mehl, dann im Ei und zuletzt in den Bröseln wenden. Panade andrücken.
  • Hähnchenstücke mit Ananas, Paprika und Zwiebeln im Wechsel auf Holzspieße stecken. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen und die Hähnchenspieße darin unter Wenden 8-10 min. braten.
  • Ingwer schälen, Knoblauch abziehen und beides fein hacken. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und Ingwer, Knoblauch darin andünsten. Sojasoße und Limettensaft zufügen und mit Pfeffer würzen. Hähnchenspieße anrichten und die Soße seperat dazu anrichten.

 

{ 3 comments… add one }

Next post:

Previous post: