≡ Menu

Hühnerleberpastete

Zutaten für 4 – 6 Personen Hühnerlebenpastete

  1. 125 g Butter
  2. 1 Zwiebel, kleingehackt
  3. 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  4. 2 dicke Scheiben Schinkenspeck ohne Kruste, kleingehackt
  5. 250 g Hühnerleber, zerkleinert
  6. 1/4 Tl getrockneter Thymian
  7. Pfeffer
  8. 2 El saure Sahne
  9. 1 El Weinbrand

Überzug

  1. 60 g Butter, zerlassen
  2. 2 El frischer Schnittlauch, feingehackt

Zubereitung Hühnerleberpastete

  • Die Butter für die Hühnerleberpastete in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel, den Knoblauch und den Schinkenspeck dazugeben. Schmoren, bis die Zwiebeln weich sind und der Schinkenspeck gar ist.
  • Die Hühnerleber dazugeben und 5 – 10 min. kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren. Langsam abkühlen lassen, dann die Mischung in einen Mixer geben, bis eine weiche Masse ensteht. Die Hühnerleberpastete in die Schälchen füllen, in denen es serviert werden soll.
  • Für den Überzug die zerlassene Butter über die  Hühnerleberpastete geben. Mit dem Schnittlauch bestreuen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

 

 

{ 1 comment… add one }