≡ Menu

Jägersoße

Teile dieses Rezept...

Zutaten für die Jägersoße:

  1.  2 El Butter
  2.  2 El Mehl
  3.  400 ml Brühe
  4.  250 g Champignons
  5.  1 Tl Tomatenmark
  6.  Salz, Pfeffer
  7.  1 El eingelegte Pfefferkörner
  8.  1 Schuss Rotwein
  9.  200 ml Sahne
  10.  4 kleine Zwiebeln
  11.  1 El gehackte Petersilie

Zubereitung Jägersoße:

  • Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Butter für die Jägersoße erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  •  Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Champignons darin anbraten.
  •  Sobald die Zwiebeln für die Jägersoße glasig sind, das Tomatenmark einrühren. Dann das Mehl zugeben und gut rühren. Die Brühe angießen.
  •  Die Champignons, Pfefferkörner, Sahne und den Rotwein zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Stufe mindestens eine Stunde köcheln lassen. Gerne auch länger. Immer wieder rühren. Zum Schluss die Petersilie zugeben und servieren.
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Next post:

Previous post: