≡ Menu

Kabeljau mit Möhren-Spinat

Zutaten für 4 Personen Kabeljau mit Möhren-Spinat:

  1. 400 g Blattspinat
  2. 4 Möhren
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Stück Ingwer
  5. 4 El Cashewkerne
  6. 2 El Butter
  7. 100 g Schlagsahne
  8. Salz, Pfeffer, Muskat
  9. 1 Tl Curry
  10. 1 El Zitronensaft
  11. 4 Kabeljaufilets
  12. Öl

Zubereitung Kabeljau mit Möhren-Spinat:

  • Den Spinat waschen und verlesen. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer – ca. 2 cm – schälen und fein würfeln. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen und die Cashewkerne darin goldbraun rösten, herausnehmen.
  • Die Butter erhitzen und die Möhren, Zwiebel und Ingwer darin andünsten. Mit der Sahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Curry und Zitronensaft abschmecken. Zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
  • Spinat in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite anbraten. Dann bei schwacher Hitze von jeder Seite weiterbraten bis er gar ist. Blattspinat und die Cashewkerne zum Gemüse geben und pikant abschmecken. Servieren.
{ 0 comments… add one }