≡ Menu

Kabeljau mit Porree-Nudeln

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Kabeljau mit Porree-Nudeln:

  1. 1 Stange Porree
  2. 3 El Senf – mittelscharf
  3. 400 g Bandnudeln
  4. 800 g Kabeljau oder Rotbarsch
  5. 2 El Butter
  6. 5 El Mehl
  7. 1/4 Liter Milch
  8. 400 ml Gemüsebrühe
  9. Salz, Pfeffer
  10. 1 unbehandelte Zitrone
  11. Öl

Zubereitung Kabeljau mit Porree-Nudeln:

  • Porree in Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und den Porree darin andünsten. Mit 2 El Mehl bestäuben und anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen lassen und 2 Min. köcheln lassen. Senf einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt warm stellen.
  • Nudeln garen. Zitrone halbieren. Saft von einer Hälfte auspressen. Kabeljaufilet in 8 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. 3 El Mehl in einen tiefen Teller geben und die Fischstücke darin wenden.
  • 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin goldbraun braten. Die Nudeln mit der Porreesoße anrichten und den Fisch darauf geben. Übrige Zitronenhälfte in dünne Scheiben schneiden und auf den Fisch geben.
{ 2 comments… add one }

Next post:

Previous post: