≡ Menu

Kalbsgeschnetzeltes mit Pfeffer

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Kalbsgeschnetzeltes mit Pfeffer:

  1. 800 g Kalbsbrust
  2. 2 Schalotten
  3. 2 Knoblauchzehen
  4. 200 g Pfifferlinge
  5. 100 g Bacon
  6. Olivenöl
  7. Salz, Pfeffer, Pimentpulver
  8. 200 ml Fleischbrühe
  9. 100 ml Calvados
  10. 3 El eingelegte rote Pfefferkörner
  11. 1/2 Bund Estragon
  12. 100 ml Cremefine

Zubereitung Kalbsgeschnetzeltes mit Pfeffer:

  • Das Fleisch in Streifen schneiden und die Schalotten würfeln. Den Knoblauch fein hacken, die Pfifferlinge verlesen und putzen und den Bacon in feine Streifen scheiden.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckstreifen für das Kalbsgeschnetzelte darin auslassen. Das Fleisch und die Schalotten dazugeben und rundum anbraten. Den Knoblauch und die Pfifferlinge zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Pimentpulver würzen. Die Fleischbrühe und den Calvados angießen und das Geschnetzelte bei milder Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen.
  • Die Pfefferkörner für das Kalbsgeschnetzelte abgießen und die Estragonblätter von den Stängeln zupfen. Beides unter das Fleisch heben. Cremefine in die Soße rühren und alles nochmals abschmecken.
{ 0 comments… add one }