≡ Menu

Kalbsrollbraten mit Pilzen und Birnen

Zutaten für 4 Personen Kalbsrollbraten mit Pilzen und Birnen:

  1. 2 Brötchen
  2. 500 ml Kalbsfond
  3. 2 Zwiebeln
  4. 100 g gewürfelter Speck
  5. 60 g getrocknetete Tomaten in Öl
  6. 3 El gehackte Petersilie
  7. 4 El geröstete Pinienkerne
  8. Salz, Pfeffer
  9. 1 kg Kalbsrollbraten
  10. 100 g Schalotten
  11. 2 Knoblauchzehen
  12. 200 g Möhren
  13. 100 g Sellerie
  14. 4 El Öl
  15. 400 ml Weißwein
  16. 1 El Rosmarinnadeln
  17. 2 Birnen
  18. 300 g gemischte Pilze nach Geschmack
  19. 2 El Butter
  20. Soßenbinder

Zubereitung Kalbsrollbraten mit Pilzen und Birnen:

  • Brötchen würfeln und in etwas Fond einweichen. Zwiebeln würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebeln zufügen, anbraten. Tomaten würfeln, 50 g davon mit Brötchen und Petersilie zum Speck geben. Pinienkerne unterziehen, salzen und pfeffern.
  • Den Ofen für den Kalbsrollbraten mit Pilzen und Birnen auf 160°C vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern. Mit der Speckmasse bestreichen, aufrollen und mit Küchengarn binden. Schalotten vierteln und Knoblauch zerdrücken. Möhren und Sellerie in Stücke teilen.
  • Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ringsum anbraten. Schalotten, Knoblauch, Möhren, Sellerie zugeben und kurz anbraten. Wein und übrigen Fond angießen. Braten im Ofen ca. 60 Min. im geschlossenen Bräter schmoren. Rosmarin nach 30 Min. zufügen. Birnen entkernen und in Spalten schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Beides mit den übrigen Tomaten in der Butter andünsten.
  • Braten herausnehmen und warm stellen. Soße passieren und mit etwas Soßenbinder binden, salzen und pfeffern. Braten in Scheiben schneiden mit Soße und Birnen-Pilzbeilage anrichten.

{ 3 comments… add one }

Next post:

Previous post: