≡ Menu

Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe

Zutaten für 4 Personen Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe:

  1. 500 g Karotten
  2. 1 Zwiebel
  3. o,2 Liter Weißwein
  4. 100 ml Orangensaft
  5. 400 ml Gemüsebrühe
  6. 500 ml Kokosmilch
  7. 1 Stück Ingwer – ca. 1 1/2 cm – frisch gerieben
  8. 1 Tl Honig
  9. 1 El Currypulver
  10. 1 Tl gelbe Currypaste
  11. etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung der Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe:

  • Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl anbraten. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Mit zu den Zwiebeln geben und kurz mitrösten.
  • Das Currypulver und den Honig dazugeben und alles gut vermischen. Mit dem Weißwein ablöschen. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.
  • Dann den Oragensaft, die Gemüsebrühe und den Ingwer hinzufügen. Ca. 30 Min. köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Dann die Kokosmilch und die Currypaste zugeben. Nochmals kurz die Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe  aufkochen lassen.
  • Mit dem Pürierstab alles gut pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fertig ist die Karotten-Ingwer-Kokos-Suppe
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: