≡ Menu

Kartoffel-Kasseler-Auflauf

Zutaten für 4 Personen für den Kartoffel-Kasseler-Auflauf

  1. 1 kg kleine Kartoffeln
  2. 2 Stangen Porree
  3. 350 ml Gemüsebrühe
  4. 300 g ausgelöstes Kasselerkotelett
  5. 2 El Butter/Margarine
  6. 2 El Mehl
  7. 200 ml Milch
  8. 1 Tl getrockneter Majoran
  9. 100 g Gouda am Stück
  10. Salz, Pfeffer
  11. Fett für die Form

Zubereitung Kartoffel-Kasseler-Auflauf

  • Die Kartoffeln für den Kartoffel-Kasseler-Auflauf waschen und in kochendem Salzwasser garen. Porree waschen und in feine Ringe schneiden. 350 ml Brühe aufkochen und den  Porree darin 5 Min. garen. Abgießen und die Brühe auffangen.
  • Das Fleisch würfeln. 1 El Fett in einem Topf erhitzen und das  Kasseler darin anbraten, herausnehmen. Nochmals 1 El Fett in dem Topf schmelzen und das  Mehl darin anschwitzen. Mit der Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Majoran zufügen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Den Käse reiben und die Hälfte davon in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Porree und Kasseler hineingeben.
  • Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in eine gefettete Auflaufform geben. Soße darübergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200°C 30 Min. backen.
{ 4 comments… add one }

Next post:

Previous post: