≡ Menu

Käse-Crepes mit Spargel und Schinken

Zutaten für 4 Personen Käse-Crepes mit Spargel und Schinken:

Crepes:

  1. 100 g Mehl
  2. 3 Eier
  3. 125 ml Milch
  4. 3 El geriebener Parmesan
  5. 1 El flüssige Butter
  6. 2 El Butterschmalz
  7. 8 Scheiben roher Schinken

Soße:

  1. 200 g Joghurt
  2. 1 Tl Meerrettich
  3. 3 El Zitronensaft
  4. 1 El Olivenöl
  5. Salz, Pfeffer
  6. 1 Bd. gehackte Petersilie
  7. 3 El halbsteif geschlagenene Sahne

Außerdem:

  1. 1,5 kg weißer Spargel
  2. 1 Tl Zucker
  3. 2 El Butter

Zubereitung Käse-Crepes mit Spargel und Schinken:

  • Das Mehl, Eier, Milch, Parmesan und Butter in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren und 30 Min. quellen lassen.
  • Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. In reichlich Salzwasser mit Zucker und Butter bissfest garen. Herausnehmen.
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Butterschmalz zerlassen und darin nacheinander den Teig zu 8 dünnen Crepes backen. Herausnehmen und warm halten im Ofen.
  • Für die Soße den Joghurt mit Meerrettich, Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren. Die Sahne zum Schluss unterheben.
  • Jeden Crepe mit einer Scheibe Schinken belegen und 3 – 4 Stangen Spargel darin einwickeln. Mit der Soße servieren und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

Schlagwörter:

käse crepes spargel schinken rezept selbstgemacht zutaten zubereitung spargel rezepte zubereiten

{ 5 comments… add one }