≡ Menu

Knoblauch-Geflügel-Suppe

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Knoblauch-Geflügel-Suppe:

  1. 1 Zwiebel
  2. 7 Knoblauchzehen
  3. 500 g Hähnchenflügel
  4. Salz, Pfeffer
  5. 200 g Tomaten
  6. 100 g Lauchzwiebeln
  7. 200 g Kartoffeln
  8. 1 El Öl
  9. ca. 30 g Butter oder Margarine
  10. 12 Scheiben Baguette
  11. 4 Eigelbe
  12. 5 El Schlagsahne
  13. Petersilie

Zubereitung Knoblauch-Geflügel-Suppe:

  • Die Zwiebel vierteln. Die Hähnchenflügel mit 2 Liter Wasser, 5 Knoblauchzehen und einem Tl Salz aufkochen. 60 Min. köcheln lassen. Die Tomaten fein würfeln und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Rest Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und die Hähnchenflügel aus der Brühe heben.
  • Die Kartoffeln mit einer Reibe ganz fein in die Brühe reiben. 15 Min. köcheln lassen. Die Knoblauchscheiben im Öl rösten. Herausnehmen. Tomaten und Lauch andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fett erhitzen und das Baguette darin rösten. Die Suppe pürieren.
  • Eigelb und Sahne verrühren und in die Knoblauch-Geflügel-Suppe geben. NICHT KOCHEN!!!! Tomaten und Lauchzwiebeln zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Brotscheiben anrichten.
{ 0 comments… add one }