≡ Menu

Kohlpiroggen

Zutaten für 6 Personen Kohlpiroggen:

  1. 250 g Dinkelmehl
  2. 250 g Butter
  3. 250 g Quark
  4. 1 kleiner Weißkohl
  5. 100 g Bacon
  6. Butterschmalz
  7. Kümmel
  8. 3 hartgekochte Eier
  9. 1 Eigelb
  10. 4 El saure Sahne
  11. Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung Kohlpiroggen:

  • Aus dem Mehl, dem Quark und der Butter einen Teig kneten und ruhen lassen. Den Weißkohl in feine Streifen schneiden und den Bacon fein würfeln. In einem Topf etwas Butterschmalz erhitzen und den Bacon darin braten.
  • Etwas Kümmel zufügen und den Weißkohl zugeben und weich dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die saure Sahne unterrühren. So lange dünsten bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Die hartgekochten Eier für die Kohlpiroggen schälen und kleinschneiden und mit dem Kohl verrühren. Die Füllung abkühlen lassen. Den Teig ausrollen und runde Kreise ausstechen.
  • Sie sollten ca. einen Durchmesser von 8 cm haben. In die Mitte etwas Füllung geben, zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Die Piroggen auf ein Backblech setzen und mit dem Eigelb bestreichen. ca. 20-30 min. 200°C backen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: