≡ Menu

Kohlrabi-Möhren-Gratin

Zutaten für 4 Personen Kohlrabi-Möhren-Gratin:

  1. 4 Hähnchenfilets
  2. 4 Scheiben geräucherter durchwachsener Speck
  3. 5 Möhren
  4. 7 Kohlrabi
  5. 450 ml Gemüsebrühe
  6. Öl
  7. Salz, Pfeffer
  8. 2 El Butter
  9. 100 g Schlagsahne
  10. 100 g geriebener Gouda
  11. 1 Prise Zucker
  12. evtl. hellen Soßenbinder

Zubereitung Kohlrabi-Möhren-Gratin:

  • Fleisch mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden. Möhren und Kohlrabi in der Brühe ca. 10 Min. garen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Bei schwacher Hitze nochmals ca. 10 Min. unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Butter zum Gemüse geben und die Sahne hinzufügen. 2/3 Käse einrühren und evtl. mit Soßenbinder noch etwas andicken. Mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken. In eine Auflaufform füllen und das Fleisch hineinsetzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: