≡ Menu

Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen

Zutaten für 5 Personen Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen:

  1. 1 Stück frisches Kokosnussfleisch – ca. 100 g
  2. 2 frische Eigelbe
  3. 125 g Zucker
  4. 100 g Schlgsahne
  5. 150 g Sahnejoghurt
  6. 1/2 Dose Koosnussmilch
  7. 1 Glas Kirschen
  8. 1 Tl Speisestärke
  9. 1 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung Kokos-Joghurt-Eis mit Kirschen:

  • Eigelb und Zucker in einem heißen Wasserbad 10 Min. cremig aufschlagen. Dabei sollte die Rührschüssel aus Metall sein und nicht in das heiße Wasser eintauchen. Etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Joghurt, Kokosmilch und -raspel, bis auf 2 El, unter die Eicreme rühren. Sahne unterheben. Creme in eine Silikonform oder mit Frischhaltefolie ausgelegte Form – ca. 3/4 Liter Inhalt – streichen.Zugedeckt über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen.
  • Kirschen abtropfen lassen,den Saft dabei auffangen. Die Stärke mit 1 El Saft glattrühren. Rest Saft und Vanillinzucker aufkochen lassen. Stärke einrühren und unter Rühren 1 Min. köcheln lassen. Die Kirschen unterheben. Das Eis stürzen und in Scheiben schneiden. Mit den Kirschen anrichten und die restlichen Kokosraspeln darüberstreuen.

{ 1 comment… add one }