≡ Menu

Lendchen in Cognac-Rahm

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Lendchen in Cognac-Rahm:

  1. 400 g kleine Kartoffeln
  2. Salz, Pfeffer
  3. Butterschmalz
  4. 150 g Kräuter-Frischkäse
  5. 4 Tomaten
  6. 600 g Schweinefilet
  7. Rapsöl
  8. 4 Schalotten
  9. 1 Knoblauchzehe
  10. 3 El Cognac
  11. 125 ml Riesling
  12. 250 ml Rinderbrühe
  13. 200 g Creme fraiche
  14. 60 g kalte Butter
  15. grob geschroteter schwarzer Pfeffer
  16. 2 Tl frische Thymianblättchen

Zubereitung Lendchen in Cognac-Rahm:

  • Die Kartoffeln schälen und waschen und 5 Min. in Salzwasser kochen. Die Kartoffeln abgießen und gut abtropfen lassen. 1 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin bei geringer Hitze 15 Min. braten.
  • Den Frischkäse für die Lendchen in Cognac-Rahm glattrühren. Die Tomaten waschen, halbieren und die Kerne herauslösen. Die Tomaten innen salzen und pfeffern und mit dem Käse füllen.
  • Das Filet ind 3 cm dicke Medaillons schneiden und mit dem grob geschroteten Pfeffer einreiben. 2 El Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von jeder Seite 4 Min. braten. Salzen, herausnehmen und warm stellen.
  • Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, feinhacken und im Bratfett glasig düpnsten. Den Cognac angießen und nach Wunsch flambieren. Den Bratensatz mit dem Riesling und der Brühe ablöschen und einkochen lassen. Den Creme fraiche einrühren und bei mittlerer Hitze weiter auf die Hälfte reduzieren lassen. Die kalte Butter in Flöckchen zufügen, nicht mehr kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  • Die Tomaten zu den Kartoffeln setzen und zugedeckt 5 Min. mitbraten. Die Soße kurz aufmixen und allen anrichten.Mit Thymian bestreuen.
{ 0 comments… add one }