≡ Menu

Marinierte Hähnchenkeulen

Zutaten für 4 Personen Marinierte Hähnchenkeulen:

  1. 2 Knoblauchzehen
  2. 75 ml Öl
  3. 1 Tl Paprika
  4. 12 Hähnchenunterkeulen
  5. Salz, Pfeffer
  6. 1 Kopfsalat
  7. 1 Paprikaschote
  8. 1/2 Salatgurke
  9. Saft von einer Zitrone
  10. 1 Topf Schnittlauch
  11. 200 g saure Sahne
  12. 3 El Milch
  13. 1 Prise Zucker

Zubereitung Marinierte Hähnchenkeulen:

  • Den Knoblauch hacken. Mit dem Öl und dem Paprikapulver mischen. Die Keulen damit bestreichen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Die Hähnchenkeulen auf ein Backblech legen und salzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 40 Min. braten.
  • Den Salat putzen und in Stücke zupfen. Die Paprika in Streifen schneiden und die Gurke in Scheiben.
  • Aus der Zitrone den Saft auspressen und den Schnittlauch fein schneiden. Sahne, Saft und die Milch verrühren. Den Schnittlauch unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Salatzutaten mit dem Dressing mischen und mit den Hähnchenkeulen servieren.
{ 0 comments… add one }