≡ Menu

Moussaka

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Moussaka:

  1. 1 kg Aubergine
  2. Olivenöl
  3. Salz, Pfeffer
  4. 1 Gemüsezwiebel
  5. 500 g Rinderhack
  6. Oregano
  7. Semmelbrösel
  8. 1 Brühwürfel
  9. 375 ml Milch
  10. 3 El Mehl
  11. 2 El Butter
  12. 2 Eigelbe
  13. 100 g geriebener Edamer oder Gouda
  14. 4 Tomaten

Zubereitung Moussaka:

  • Die Aubergine der Länge nach vierteln und dann in Scheiben schneiden. Portionsweise in heißem Öl goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann salzen und pfeffern.
  • Die Zwiebel für das Moussaka fein würfeln und das Hack im Bratfett krümelig braten. Dann die Zwiebel zufügen und diese weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oregano nach Geschmack mit den Semmelbröseln zum Hack geben.
  • Den Brühwürfel in der heißen Milch auflösen. Das Mehl in der flüssigen Butter anschwitzen und mit der Milch ablöschen. Den Topf vom Herd nehmen und die Eigelbe unterziehen. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Eine Auflaufform fetten und die Aubergine, Hack und Käse abwechselnd einschichten. Die Soße darübergießen. Die Tomaten für das Moussaka in Scheiben schneiden, auf dem Auflauf verteilen und ca. 1 Std. im Ofen backen.
{ 2 comments… add one }

Next post:

Previous post: