≡ Menu

Muschelnudeln mit Ragout

Zutaten für 4 Personen Muschelnudeln mit Ragout:

  1. 150 g Zwiebeln
  2. 4 Knoblauchzehen
  3. 600 g gemischtes Gulasch
  4. 3 El Olivenöl
  5. 125 ml Weißwein
  6. 1 Dose Tomaten (850 ml)
  7. Salz, Pfeffer
  8. 200g Aubergine
  9. 200 g Zucchini
  10. 200 g Möhren
  11. 400 g Muschelnudeln
  12. Oreganoblättchen
  13. Zitronensaft

Zubereitung Muschelnudeln mit Ragout:

  • Zwiebeln und Knoblauch hacken. Fleisch in 2 Portionen in je 1 El Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, andünsten und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten zerkleinern und mit dem Saft zum Fleisch geben. Salzen, pfeffern und alles ca. 75 Min. köcheln. Gemüse putzen und in dünne Scheiben schneiden. Aubergine im restlichen Öl 3 Min. braten. Zucchini und Möhren zugeben und weitere 6 Min. braten.
  • Muschelnudeln in Salzwasser bissfest garen. Gemüse und Oregano zum Ragout geben, nochmals erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit den Muschelnudeln servieren.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: