≡ Menu

Nudeln mit Chili

Zutaten für 4 Personen Nudeln mit Chili

  1. 500 g dünne Bandnudeln
  2. Salz, Pfeffer
  3. 6 Tomaten
  4. 3 Knoblauchzehen
  5. 1 rote Chilischote
  6. 100 g Pancetta – italienischer Bauchspeck
  7. Olivenöl
  8. 1 El gehackte Petersilie
  9. 50 g gehobelter Parmesan

Zubereitung Nudeln mit Chili

  • Die Bandnudeln für die Nudeln mit Chili in Salzwasser bissfest garen. Die Tomaten einritzen, überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln.
  • Den Knoblauch fein hacken. Die Chilischote entkernen und ebenfalls fein hacken. Den Pancetta in dünne Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Pancetta, den Knoblauch und den Chili darin andünsten. Die Tomaten für die Nudeln mit Chili  zufügen und ca. 5 min. mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Nudeln abtropfen lassen und unterheben. Mit Petersilie und Parmesan bestreuen und servieren.

 

{ 1 comment… add one }

Next post:

Previous post: