≡ Menu

Ossobuco alla Milanese

Zutaten für 4 Personen Ossobuco alla Milanese:

  1. 4 Kalbshaxenscheiben
  2. Salz, Pfeffer
  3. 1 Tl Majoran
  4. 1 Tl Kümmel
  5. Olivenöl
  6. 4 Knoblauchzehen
  7. 2 Zwiebeln
  8. 2 Möhren
  9. 1 Stück Sellerie
  10. 1 Stange Porree
  11. 100 g Tomatenmark
  12. 700 ml Rotwein
  13. 850 ml Tomaten
  14. 2 Lorbeerblätter
  15. 2 Zweige Oregano
  16. 2 Zweige Basilikum
  17. 1 Tl Wacholderbeeren
  18. 1 Tl Pfefferkörner

Zubereitung Ossobuco alla Milanese:

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Etwas Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Haxen darin rundherum anbraten. Den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Porree putzen und alles klein schneiden. Mit dem Knoblauch zum Fleisch geben und kürz mitdünsten. Den Tomatenmark einrühren und kurz rösten. Den Rotwein und die Tomaten zufügen und alles zum Kochen bringen. Die Kräuter und die Gewürze in die Soße geben und alles im Ofen ca. 90 Min. schmoren.
  • Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: