≡ Menu

Paella

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 6 Personen Paella:

  1. 500 g ausgelöstes Kaninchenfleisch
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 1 Paprikaschote
  4. 2 Tomaten
  5. Öl
  6. 200 g Rundkornreis
  7. 500 ml Geflügelfond
  8. 1 Prise Safran
  9. 1 El Paprikapulver
  10. 2 Lorbeerblätter
  11. 400 g Muscheln
  12. 6 Garnelen
  13. 400 g Fischfilet
  14. 200 g TK-Erbsen
  15. nach Wunsch Calamares

Zubereitung Paella:

  • Das Kaninchenfleisch für die Paella in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen hacken. Die Paprika klein schneiden. Die Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Ofen auf 160°C vorheizen. Das Fleisch in etwas Öl anbraten und den Knoblauch, Paprika und Reis mitdünsten.
  • Mit dem Geflügelfond ablöschen. Tomaten, Safran, Paprikapulver und Lorbeerblätter zufügen und aufkochen lassen. Im Ofen ca. 30 Min. garen. Die Muscheln putzen. Mit den Garnelen, Fischfilet, Erbsen und Calamares zum Reis geben. Ca. 20 Min. garen und würzen.
{ 0 comments… add one }