≡ Menu

Pellkartoffeln mit Radieschenquark

Zutaten für 4 Personen Pellkartoffeln mit Radieschenquark:

  1. 800 g neue Kartoffeln
  2. Salz
  3. 2 Bd. Radieschen
  4. 2 Bd. Schnittlauch
  5. 500 g Magerquark
  6. 8 El Mineralwasser
  7. 1 El geriebener Meerrettich
  8. Salz, Pfeffer

Zubereitung Pellkartoffeln mit Radieschenquark:

  • Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale in einen Topf geben. Salz dazugeben und mit kaltem Wasser bedecken. Kochen.
  • Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Quark, Mineralwasser, Schnittlauch, Radieschen und Meerrettich verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

{ 0 comments… add one }