≡ Menu

Pfannkuchen-Taschen mit Käse

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Pfannkuchen-Taschen mit Käse:

Teig:

  1. 100 g Mehl
  2. 2 Eier
  3. 130 ml Milch
  4. Salz, Muskatnuss
  5. 1/2 Bund gehackte Petersilie
  6. Öl

Füllung und Panade:

  1. 2 Eier
  2. 4 Scheiben Rindersaftschinken – 400 g gesamt
  3. 200 g geriebener Gouda
  4. 130 ml Sahne
  5. 1/2 Bund gehackte Petersilie
  6. Salz, Pfeffer
  7. 4 El Ketchup
  8. 2 Eiweiß
  9. Semmelbrösel
  10. Mehl
  11. Fett zum Frittieren

Zubereitung Pfannkuchen-Taschen mit Käse:

  • Mehl, Milch, Eier, Salz und Muskat zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Min. ruhen lassen. Die Hälfte der Petersilie unterrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen und 4 Pfannkuchen ausbacken. Abkühlen lassen.
  • Eier hart kochen und in Scheiben schneiden. Große Schinkenscheiben halbieren, 150 g Käse, Sahne, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Je 1 Scheibe Schinken auf die Pfannkuchen legen und mit Ketchup bestreichen. Eischeiben und die Käsemasse darauf verteilen und mit den übrigen Schinkenscheiben bedecken. Die Pfannkuchenränder mit etwas verquirltem Eiweiß bestreichen und von 2 Seiten über die Füllung falten und dann die Breitseite umklappen. Die Ränder andrücken.
  • Das Fett in der Friteuse erhitzen. Restliches Eiweiß verquirlen. Die Semmelbrösel mit dem restlichen Käse vermischen und die Pfannkuchen-Taschen nacheinander in Mehl, Eiweiß und Käse-Bröseln wenden. Die Panade andrücken und die Taschen im heißen Fett goldgelb ausbacken.
{ 1 comment… add one }