≡ Menu

Piccata alla milanese

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Piccata alla milanese:

  1. 1 Schalotte
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. Öl
  4. 1 El Tomatenmark
  5. 450 g stückige Tomaten
  6. 150 ml Gemüsebrühe
  7. 1 Tl gehackter Thymian
  8. 1 Tl gehacktes Basilikum
  9. Salz, Pfeffer
  10. Zucker
  11. 8 kleine Putenschnitzel
  12. 3 Eier
  13. 70 g Parmesan
  14. Semmelbrösel
  15. 2 Tl Butter
  16. Spaghetti

Zubereitung Piccata alla milanese:

  • Schalotte und Knoblauch fein würfeln. Beides in 1 El heißem Öl andünsten. Tomatenmark und Tomaten zufügen und die Brühe angießen. Mit Thymian, Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Soße bei milder Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Die Putenschnitzel für das Piccata alla milanese zwischen Klarsichtfolie flach klopfen. Die Eier verquirlen und Parmesan und Semmelbrösel vermischen. Die Schnitzel salzen und pfeffern. Erst in den Eiern, dann in der Parmesan-Mischung wenden.
  • Spaghetti in Salzwasser bissfest garen. Öl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel für das Piccata alla milanese darin braten.
  • Die Tomatensoße über die Spaghetti geben und die Schnitzel darauf anrichten.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: