≡ Menu

Ragout mit Paprika

Zutaten für 4 Personen Ragout mit Paprika:

  1. 120 g Zwiebeln
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 1 Peperoni
  4. 250 g Paprikaschoten
  5. 150 g grüne Bohnen
  6. Salz, Pfeffer
  7. 300 g Tomaten
  8. 800 g Schweinefleisch
  9. Öl
  10. 2 El Tomatenmark
  11. 500 ml Gemüsebrühe
  12. 1/2 Tl Paprikapulver

Zubereitung Ragout mit Paprika:

  • Zwiebeln und Knoblauch feinwürfeln. Peperoni in Ringe schneiden und dabei die Kerne entfernen. Die Paprikaschoten für das Ragout in Streifen schneiden. Die Bohnen in Stücke teilen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken. Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  • Das Fleisch in 2cm große Würfel schneiden und in etwas Öl kräftig anbraten.  Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni zufügen und kurz mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren und 2 Min. mitrösten. Dann die Brühe angießen, aufkochen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Ca. 40 Min. köcheln lassen. Paprika, Bohnen und Tomaten zufügen und weitere 10 Min. garen. Evtl. binden. Nochmals abschmecken.
{ 0 comments… add one }