≡ Menu

Rehbraten

Zutaten für 4 Personen Rehbraten:

  1. 1 1/2 kg Rehkeule
  2. 150 g Bacon
  3. Öl
  4. 75 g Margarine
  5. 1 1/2 Liter Brühe
  6. Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren
  7. 2 El Johannisbeerkonfitüre
  8. 2 El Preiselbeeren
  9. 250 ml saure Sahne
  10. Zitronensaft
  11. 1/4 Liter trockener Rotwein

Zubereitung Rehbraten:

  • Die Rehkeule für den Rehbraten von evtl. vorhandenen Sehnen befreien. Die Rehkeule mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben.
  • Margarine und etwas Öl in einem Bräter zerlassen und die Rehkeule darin kräftig von allen Seiten anbraten. Mit dem Bacon umwickeln.
  • 7 zerdrückte Wacholderbeeren in das Bratfett geben, mit dem Rotwein ablöschen und die Brühe angießen.
  • Zugedeckt bei 170°C 90 Minuten schmoren. Die Rehkeule aus dem Bräter nehmen und warm stellen.
  • Den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen und die Konfitüre und die Preiselbeeren zufügen.
  • Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Evtl. etwas andicken. Die saure Sahne zugeben und nochmals abschmecken und zu dem Rehbraten servieren.
{ 3 comments… add one }

Next post:

Previous post: