≡ Menu

Rhabarber-Dessert

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Rhabarber-Dessert:

  1. 6 Blatt weiße Gelantine
  2. 500 g Magerquark
  3. 80 g Zucker
  4. 2 Pck. Vanillezucker
  5. 100 ml ungesüßte Kokosmilch
  6. 200 ml Sahne
  7. 1 kg Rhabarber
  8. 100 ml Himbeersirup

Zubereitung Rhabarber-Dessert:

  • Gelantine einweichen. Quark, 50 g Zucker und Vanillezucker vrrühren. 5 El Kokosmilch erwärmen, Gelantine leicht ausdrücken und in der warmen Kokosmilch auflösen. Unter den Quark rühren. Kühl stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen, mit der übrigen Kokosmilch unterrühren. 3 Std. kalt stellen.
  • Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Sirup mit 100 ml Wasser und 30 g Zucker aufkochen. Rhabarber zufügen und 5 Min. dünsten. Rhabarber mit einer Lochkelle herausnehmen. Sud zu einem dünnflüssigen Sirup einkochen. Über den Rhabarber gießen und auskühlen lassen.
  • Die Creme mit der Soße servieren.
{ 0 comments… add one }