≡ Menu

Rinder-Frikadellen mit Dillkartoffeln

Teile dieses Rezept...

Zutaten für 4 Personen Rinder-Frikadellen mit Dillkartoffeln:

  1. 600 g festkochende Kartoffeln
  2. 10 g Butter
  3. 10 g Mehl
  4. 150 ml Milch
  5.  100 ml Sahne
  6. Salz, Pfeffer
  7. 2 Tl gehackter Dill
  8. 100 g Rote Bete, gegart ( Glas )
  9. 2 Zwiebeln
  10. 30 g Butter
  11. 3 El Kapern
  12. 3 El Semmelbrösel
  13.  1 Ei
  14.  500 g Rinderhack
  15. 3 El Öl

Zubereitung Rinder-Frikadellen mit Dillkartoffeln:

  • Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.
  • Die Rote Bete abtropfen lassen. Die Zwiebeln kleinhacken und in der Butter glasig dünsten. Die Kapern feinhacken und die Rote Bete feinwürfeln., mit Kapern, Zwiebeln, Semmelbröseln, Ei, Hack verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus der Masse 8 Rinder-Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin goldbraun braten.
  • Die 10 g Butter im Topf schmelzen. Mehl einrühren und unter Rühren goldgelb anschwitzen. Milch, Sahne angießen und unter Rühren etwas köcheln lassen. Salzen und pfeffern.
  • Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Den Dill in die Soße geben und alles zusammen anrichten.
{ 0 comments… add one }

Next post:

Previous post: